Klassen- und Gruppenfahrten an die Nordsee und ins Rheiderland

Komplett ausgearbeitetes Programm mit Schifffahrt, Radtour, Kultur und Spaß.

Gebiet:
Das Kapitänshaus liegt nur wenige Meter vom Deich entfernt, der das Rheiderland vor der Überflutung der Ems schützt. Einen Kilometer entfernt liegt das schöne Fischerdorf Ditzum mit seinem kleinen Hafen und Krabbenkuttern und den Ausblicken auf das Wattenmeer. In der Nähe liegen die interessanten, vielseitigen Orte Leer und Emden.

Unterbringung:
Das Haus steht auf einem größeren Anwesen, von Bäumen umgeben. Es bietet 34 Schlafmöglichkeiten, von denen zwei als Einzelzimmer für Gruppenleiter angelegt sind. Das Haus verfügt über gepflegte sanitäre Anlagen, einen Grillplatz und eine Feuerstelle. Im Haus befindet sich eine Großküche, Gemeinschaftsräume, ein Fernseher und ein DVD Player.

Verpflegung (wenn gewünscht):
Frühstück, Lunchpaket und eine warme Mahlzeit pro Tag.

Freizeitmöglichkeit:
Fußball, Volleyball, Wandern, Radtouren, Ralley und die Natur genießen.

Klassenfahrt im Kanu

Blick auf die Nordsee

Leistungen:
  • 4 x Übernachtung/Vollpension (mittags Lunchpaket)
  • Ausflug nach Emden (Fähre, Bus, Besichtigung des Landesmuseums)
  • Radtour mit Besichtigung einer Ziegelei und Besuch eines Badesees
  • Ausflug nach Leer (Bus und Schifffahrt über die Ems zurück nach Ditzum)
  • Tipps und Infos zur Reisevorbereitung

 

Preis 99,- € pro Person
(ohne Verpflegung)

 

Preis 140,- € pro Person
(inkl. Verpflegung)

 

Anfrage

Programm:
  • Montag:
    Nach einer herzlichen Begrüßung, Einführung in den Programmablauf der Woche und dem Bezug der Zimmer steht die Erkundung des Gästehauses und der Umgebung auf dem Programm.
  • Dienstag:
    Der Tag beginnt mit einem Fußmarsch zum Fischerdorf Ditzum.
    Von dort aus überqueren unsere Gruppen die Ems mit einer Fähre zu dem gegenüberliegenden Ort Petkum. Von dort aus geht es weiter mit dem Bus nach Emden. In Emden besichtigen Sie das Landesmuseum unter pädagogischer Führung und danach können Sie die Stadt erkunden.
  • Mittwoch:
    Mit dem Drahtesel entlang der Dollart Route durchs Rheiderland. Interessante Ausblicke auf den Dollart oder das Emssperrwerk, vorbei an Hammrichen und Poldern, führen Sie zu einer Ziegelei. Hier bekommt Ihr einen Einblick in die Ziegeleigeschichte.
  • Donnerstag:
    Mit dem Bus geht es in die schöne Stadt Leer. Ihr erkundet die Stadt, Altstadt und den Hafen. Gegen Mittag geht es vom Museumshafen weiter mit dem Schiff „Warsteiner Admiral“. Die Reise führt über die Ems durch das Emssperrwerk zurück nach Ditzum.
  • Freitag:
    Nach dem Frühstück und vielen interessanten Eindrücken geht es auf die Heimreise.

Bei Interesse lassen wir Ihnen gern ausführliche Informationen zukommen!
Wir können das Programm ganz nach Ihren Wünschen gestalten.